08.10.2020, 13:12
Eine Woche vor Release

NHL 21: Early Access via EA Play vor dem Start

von Marco Wutz
Foto: EA SPORTS
Foto: EA SPORTS

Spieler, die über ein EA Play-Abonnement verfügen, können ab Donnerstag (08.10.) das neue NHL 21 via Early Access zehn Stunden lang ausprobieren.

Regulär erscheint NHL 21 erst am 16. Oktober, Käufer einer Deluxe oder Great Eight Edition dürfen drei Tage zuvor auf das virtuelle Eis. Wer allerdings schon nicht mehr warten kann und Mitglied bei EA Play ist, kann bereits ab Donnerstag temporär auf die neue Eishockey-Simulation zugreifen. Zehn Stunden lang dürfen EA Play-Abonnenten in der Woche vor dem Release den kommenden Titel testen, zuletzt wurde dieses Angebot von vielen FIFA-Fans dankend in Anspruch genommen.

Der Download zum Vorabzugang steht Erfahrungsberichten zufolge Xbox One-Spielern bereits zur Verfügung, lässt auf der PlayStation 4 allerdings noch auf sich warten. Mit einer Freischaltung von NHL 21 für Mitglieder des Services darf gegen 17 Uhr gerechnet werden, zumindest lief das Prozedere in den Vorjahren nach diesem Zeitplan ab. Mit EA Play sollten die Spieler einen Zugriff auf die Vollversion erhalten und alle Modi ausprobieren können – darunter Franchise, Be A Pro und HUT.

Weitere News