ESPORTNEWS

04.01.2021, 16:51
EA SPORTS bestimmt Sextett

NHL 21: Leon Draisaitl im Team of the Year für HUT

von Niklas Aßfalg
Foto: EA SPORTS

Aus 36 werden sechs: EA SPORTS hat am Freitag (01.01.) das finale Team of the Year (TOTY) für Hockey Ultimate Team (HUT) in NHL 21 präsentiert. 

Das erweiterte Kandidatenfeld war bereits am 28. Dezember vorgestellt worden, am Neujahrstag folgte die finale Auswahl der besten Eishockey-Spieler 2020 – nach Ansicht des NHL 21-Entwicklers. Den Schritt vom Nominierten zum TOTY-Mitglied schaffte der Deutsche Leon Draisaitl (93) von den Edmonton Oilers, der mit 43 Treffern und 67 Vorlagen zum Top-Scorer der Saison 2019/20 avancierte. Zudem war der gebürtige Kölner sowohl mit der Hart Memorial Trophy als auch dem Ted Lindsay Award für den Most Valuable Player (MVP) ausgezeichnet worden – in seiner Heimat erfolgte jüngst auch die Wahl zu Deutschlands Sportler des Jahres.

Die TOTY-Offensive vervollständigen David Pastrnak (91) von den Boston Bruins und Artemi Panarin (91) von den New York Rangers. Zwei der drei defensiven Plätze besetzen Profis vom amtierenden NHL-Meister Tampa Bay Lightning: Andrei Vasilevskiy (93) steht zwischen den Pfosten und Victor Hedman (91) wurde für die Verteidigung ausgewählt. Abgerundet wird die Auswahl durch Cale Makar (92) von Colorado Avalanche, der zum Abschluss der Spielzeit 2019/20 die Carder Memorial Trophy für den besten Rookie erhalten hatte. Die TOTY-Mitglieder werden für ihre Leistungen darüber hinaus mit individuellem Eishockey-Equipment ausgestattet.  

Weitere News